Liebe Künstlerinnen und Künstler,

der bunker_k101 wird mit euch zur KUNSTSTATION der Kunstroute Ehrenfeld 2024.

Wichtig: Bei Fragen rund um die KUNSTROUTE wendet euch bitte an: https://ehrenfeldroute.wordpress.com/

Teilnehmende KünstlerInnen der Kunstroute Ehrenfeld 2024 können sich bis zum 31. März 2024 per E-Mail mit einer Arbeit im Bunker verbindlich anmelden.

Darüber hinaus können sich auch Ehrenfelder Künstlerinnen und Künstler (PLZ 50823 – 50829), die nicht an der Kunstroute teilnehmen, mit einer Arbeit im Bunker anmelden.

Aus Platzgründen können sich Teilnehmende an Gruppenausstellungen mit mehr als 6 Künstler*innen nicht bewerben.

Wir bieten diesen Ateliers, Kunstorten und Galerien an, mit einem Plakat im bunker auf ihre Ausstellung aufmerksam zu machen.

Wir behalten uns vor, die Teilnahme auf teilnehmende KünstlerInnen der Kunstroute Ehrenfeld 2024 zu begrenzen, sollte die Platzkapazität erschöpft sein.

NEU in 2024:

Formulare für die Anmeldung/Bewerbung können per E-Mail über kunststation@bunkerk101.de angefordert werden => nur ausgefüllte Formulare werden berücksichtigt!

Die Teilnahmegebühr beträgt bei Werken bis zu max. 100 cm in der Breite € 10,- pro Bild bzw. Skulptur pro Künstler. Größere Formate sind nach Absprache möglich, sofern der Platz ausreicht und werden extra berechnet. Die Teilnahmegebühr wird bei Übergabe des Kunstwerks bar gezahlt, ihr erhaltet auf Wunsch eine Quittung.

Die Hängung wird ausschließlich von uns kuratiert | Anliefertermin:

Sonntag, 28. April 2024 von 16:00 bis 20:00 Uhr.

Der Förderkreis Hochbunker Körnerstraße 101 e.V. erhält und betreibt den bunker_k101 durch Spenden und Zuwendungen, alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Mit deiner Teilnahmegebühr trägst du zum Erhalt des Bunkers als Kunstraum bei.

Besten Dank für eure Anfrage, wir freuen uns auf die KUNSTSTATION mit euch in diesem Jahr.

DETAILS ÖFFNUNGSZEITEN:

COME TOGETHER: Alle teilnehmenden Künstler*innen der KUNSTSTATION & der Kunstroute haben am Freitag, dem 03. Mai 2024 ab 18:00 die Möglichkeit im bunker_k101 Künstlerkollegen und Kolleginnen kennenzulernen und sich auszutauschen.

ÖFFNUNGSZEITEN KUNSTSTATION:

Freitag 03. Mai 2024 | 18:00 – 21:00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN KUNSTSTATION ZUR KUNSTROUTE:

Samstag 04. Mai 2024 | 12:00 – 20:00 Uhr

Sonntag 05. Mai 2023 | 12:00 – 18:00 Uhr

Hinweis:

1.             Die Teilnehmer*innen respektieren den Hochbunker Körnerstraße als Denkmal und Erinnerungsort:

Dies schließt die Verwendung und /oder Verbreitung von gewaltverherrlichenden, rassistischen, antisemitischen, verfassungs- oder gesetzeswidrigen oder in irgendeiner Form die Menschenwürde verletzenden Gedankengutes oder Kennzeichen und Symbole aus.

Falls ein Werk in diesem Sinne ausgelegt werden könnte, bieten wir gerne an, dies mit uns im Vorhinein zu klären.

2.             Die Ausstellung wird vom Bunkerteam kuratiert. Selbstverständlich geben wir unser Bestes, um die beste Position für jede Arbeit zu finden.

3.             Wie die meisten von euch bereits wissen, dürfen keine zusätzlichen Löcher gebohrt werden, d.h. wir arbeiten mit den bereits vorhandenen unzähligen Löchern im Bunker. Daher können wir nur Werke mit Hängevorrichtungen annehmen.

Ausstellungsbedingungen:

1.             Sie sind der alleinige Urheber und Schöpfer der Werke/Fotos.

2.             Die Werke/Fotos verletzen nicht die Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte Dritter.

3.             Die Kunstwerke sind während der Ausstellung nicht durch den Verein gegen Beschädigung und Diebstahl versichert!

4.             Mit der Anmeldung erkennt die Teilnehmerin | der Teilnehmer die Ausstellungsbedingungen an.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Beteiligten ist Köln.

bunker_k101 | Körnerstr. 101 | 50823 Köln Ehrenfeld