KölnDesign

plakatDie Fotoausstellung zeigt die Dialektik der Grenzorte El Paso, Texas  und Ciudad Juárez, Mexiko auf, hebt die Thematik Migration, Frauenmorde, den mutigen Ansatz von Aktivist*innen und der Mütter der verschwundenen Frauen und die Ambivalenzen zwischen den zwei Städten an der nordmexikanisch/US-amerikanischen Grenze hervor.
(Fotograf_in: Ina Riaskov, agrupación milagros// kollektiv tonali).

Vernissage: 07.12.2014 – ab 13 Uhr (gleichzeitig findet der Weihnachtsbasar in der Körnerstr. statt) mit Glühwein und Musik von Josue Avalos
Eintritt: Zahl was es dir wert ist

Für alle die nicht am 07.12 können – unsere Fotoausstellung wird bis zum 17.12 im bunker k101 immer Donnerstag bis Sonntag abends von 17-21 Uhr zu sehen sein.